alt text alt text

Ab 29.09.2022 geöffnet | Das Josephinum beherbergt als Museum medizinhistorische Sammlungen und ist ein Ort für Austausch, Lehre und Forschung.

 

Sammlungen

Die gewachsenen Bestände spiegeln über 650-jährige Geschichte der Institution wider und stellen aufgrund ihrer Fülle und Vielfalt einen weltweit einzigartigen Schatz dar.

Alle Sammlungen

Wachsmodelle

Die berühmte Sammlung anatomischer und geburtshilflicher Wachsmodelle geht auf die Reisen Josephs zurück. Mehr

Instrumente

Die Instrumentensammlung umfasst medizinische Instrumente aus allen Teilbereichen der Medizin, von der Aderpresse bis zum Zystoskop. Mehr

Bilder

Die Bildersammlung geht auf Max Neuburger zurück, der Fotografien, Gemälde, Aquarelle etc. zu medizinhistorischen Themen sammelte. Mehr

Archivalien

Kernstück der Archivaliensammlung ist der Bestand an verschiedenen handgeschriebenen Schriftstücken. Mehr

Bücher

Die Zweigbibliothek für Geschichte der Medizin liegt als Teil der Universitätsbibliothek der MedUni Wien im Josephinum. Mehr

Aktuelle
Ausstellung

Die Sanierung des Josephinums hat den Sammlungen die Möglichkeit gegeben eine komplett neue Ausstellung zu konzipieren und umzusetzen. 

Ausstellungsarchiv
AB 29.09.2022

Eröffnungsausstellung

Es werden medizinhistorische Objekte gezeigt, die die Medizin und Wissenschaft repräsentieren. Mehr
Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen
01.10.2022
Lange Nacht der Museen
Nach einer mehrjährigen Sanierung wird das Josephinum wiedereröffnet und zeigt seine reichen Sammlungsbestände. Mehr
12.10.2022
Vom „orthopädischen Filmzirkus“ zur belebten anatomischen Präparation
Wieder-bewegte und wieder-belebte Körper in Wiener medizinischen Filmen des 20. Jahrhunderts. Mehr

Über das
Josephinum

Das Josephinum wurde 1785 nach Plänen des Hofarchitekten Isidor Canevale fertiggestellt. Es ist neben der heutigen Nationalbibliothek am Josephsplatz der einzige Repräsentativbau, der auf Joseph II. zurückgeht und gilt als das bedeutendste Beispiel klassizistischer Architektur in Wien.
Mehr über uns
Die Medizinische Universität Wien ist die größte medizinische Ausbildungsstätte im deutschsprachigen Raum und zählt zu den bedeutendsten Spitzenforschungsinstitutionen Europas im biomedizinischen Bereich.
Entdecken
Josephinum – Sammlungen der Medizinischen Universität Wien | Josephinum