alt text alt text

Ab 29.09.2022 geöffnet | Das Josephinum beherbergt als Museum medizinhistorische Sammlungen und ist ein Ort für Austausch, Lehre und Forschung.

 

Sammlungen

Die gewachsenen Bestände spiegeln über 650-jährige Geschichte der Institution wider und stellen aufgrund ihrer Fülle und Vielfalt einen weltweit einzigartigen Schatz dar.

Alle Sammlungen

Wachsmodelle

Die berühmte Sammlung anatomischer und geburtshilflicher Wachsmodelle geht auf die Reisen Josephs zurück. Mehr

Instrumente

Die Instrumentensammlung umfasst medizinische Instrumente aus allen Teilbereichen der Medizin, von der Aderpresse bis zum Zystoskop. Mehr

Bilder

Die Bildersammlung geht auf Max Neuburger zurück, der Fotografien, Gemälde, Aquarelle etc. zu medizinhistorischen Themen sammelte. Mehr

Archivalien

Kernstück der Archivaliensammlung ist der Bestand an verschiedenen handgeschriebenen Schriftstücken. Mehr

Bücher

Die Zweigbibliothek für Geschichte der Medizin liegt als Teil der Universitätsbibliothek der MedUni Wien im Josephinum. Mehr

Aktuelle
Ausstellung

Die Sanierung des Josephinums hat den Sammlungen die Möglichkeit gegeben eine komplett neue Ausstellung zu konzipieren und umzusetzen. 

Ausstellungsarchiv
Verlängert

Sonderausstellung Reiner Riedler

Baudokumentation Josephinum (2019 bis 2022) Mehr
AB 29.09.2022

Eröffnungsausstellung

 

Präsentiert wird Medizingeschichte ab der Gründungszeit des Josephiums bishin zur heutigen Hightech-Medizin. Mehr
Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen
01.10.2022
Lange Nacht der Museen
Nach einer mehrjährigen Sanierung wird das Josephinum wiedereröffnet und zeigt seine reichen Sammlungsbestände. Mehr
09.11.2022
Psychiatrie, Literatur, Bohème – Erschütterungen und unerwartete Konstellationen
Buchpräsentation und kommentierte Lesung mit Heinz-Peter Schmiedebach (Charité Berlin), Birgit Minichmayr und Christoph Grissemann Mehr
14.12.2022
Krankheit gestalten – Konzepte von Naturtreue und Kunst in der Moulage
Vortrag von Henrik Eßler (Hamburg) unter dem Titel Krankheit gestalten – Konzepte von Naturtreue und Kunst in der Moulage Mehr
19.01.2023
Symposium "Der nackte Körper in Kunst und Medizin"
Am Beispiel des nackten Körpers und seiner Darstellung unter anderem bei Egon Schiele & Erwin Osen beleuchtet das Symposium die Schnittstellen von Kunst und Medizin zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Mehr
08.03.2023
Konzertserie im Josephinum Alban Berg Ensemble Wien
Spannende Konzertprogramme zeitgemäß zu präsentieren, das Publikum auf künstlerische Entdeckungsreisen mitzunehmen und Musik weltoffen, kompromisslos und poetisch zu kommunizieren: das sind die Leitlinien für sieben Musikerinnen und Musiker, sich zum Alban Berg Ensemble Wien zusammenzufinden. Mehr
13.06.2023
Konzertserie im Josephinum Alban Berg Ensemble Wien
Spannende Konzertprogramme zeitgemäß zu präsentieren, das Publikum auf künstlerische Entdeckungsreisen mitzunehmen und Musik weltoffen, kompromisslos und poetisch zu kommunizieren: das sind die Leitlinien für sieben Musikerinnen und Musiker, sich zum Alban Berg Ensemble Wien zusammenzufinden. Mehr
15.11.2023
Konzertserie im Josephinum Alban Berg Ensemble Wien
Spannende Konzertprogramme zeitgemäß zu präsentieren, das Publikum auf künstlerische Entdeckungsreisen mitzunehmen und Musik weltoffen, kompromisslos und poetisch zu kommunizieren: das sind die Leitlinien für sieben Musikerinnen und Musiker, sich zum Alban Berg Ensemble Wien zusammenzufinden. Mehr

Über das
Josephinum

Das Josephinum wurde 1785 nach Plänen des Hofarchitekten Isidor Canevale fertiggestellt. Es ist neben der heutigen Nationalbibliothek am Josephsplatz der einzige Repräsentativbau, der auf Joseph II. zurückgeht und gilt als das bedeutendste Beispiel klassizistischer Architektur in Wien.
Mehr über uns
Die Medizinische Universität Wien ist die größte medizinische Ausbildungsstätte im deutschsprachigen Raum und zählt zu den bedeutendsten Spitzenforschungsinstitutionen Europas im biomedizinischen Bereich.
Entdecken
Josephinum – Sammlungen der Medizinischen Universität Wien | Josephinum